deutschenglisch

Das Visum


Das Visum


Allgemeine Visumsbedingungen


Personen, die keine australischen Staatsbürger sind, benötigen ein gültiges Visum, um nach Australien einzureisen und sich in Australien einige Zeit aufhalten zu können.

Vor der Reise nach Australien


Mit der Ausnahme von Staatsbürgern von Neuseeland, die mit neuseeländischem Pass reisen, müssen alle Ausländer ein Visum nachweisen, bevor sie nach Australien einreisen. (Neuseeländische Staatsbürger erhalten ein Visum bei der Ankunft in Australien.)
Visa sind bei allen australischen Visabüros erhältlich, wie z.B. bei Australischen Botschaften, High Commissions und Konsulaten. In einigen Ländern erhalten Sie ein Visum auch im Reisebüro und von einigen Fluggesellschaften. Bitte beachten Sie:

Fluggesellschaften können Ihnen den Zutritt zum Flugzeug verweigern, wenn Sie keinen gültigen Reisepass oder kein gültiges Visum haben.
Es wird empfohlen, sich das Visum für einen beab-sichtigten Besuch bereits vor dem Kauf von Flugtickets, Tickets zu den Olympischen und Paralympischen Spielen, oder vor sonstigen finanziellen Verpflichtungen, die von der Einreise nach Australien abhängen, zu verschaffen.

Besucher sind den Visumsbedingungen unterworfen, während sie sich in Australien aufhalten; und Touristen dürfen während ihres Aufenthaltes nicht arbeiten. Personen, die während ihres Aufenthaltes in Australien arbeiten möchten, müssen bei einem australischen Visumsbüro eine vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung (temporary residence visa) beantragen. Personen, die dem Arbeitsverbot zuwiderhandeln, werden bestraft.

Verschiedene Arten von Visa


Welches Visum Sie benötigen, hängt davon ab, wie lange Sie sich in Australien aufhalten und was Sie während Ihres Aufenthaltes unternehmen möchten.
Vielleicht möchten Sie z. B. als Tourist oder aus geschäftlichen Gründen Australien bereisen - oder Sie möchten für eine Weile in Australien leben, um Sport zu treiben, wegen einer Ausbildung, oder um zu arbeiten.

Die elektronische Einreiseerlaubnis (ETA) ist eine elektronisch gespeicherte Erlaubnis für Kurzreisen nach Australien. Es beseitigt die Notwendigkeit eines Visumsaufklebers oder -stempels im Pass. Eine ETA ist generell bei teilnehmenden Fluggesellschaften und Reisebüros für Passbesitzer aus 31 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika erhältlich. Die Australische Regierung berechnet den externen Bereitstellern dieser Dienstleistung keine Gebühren für diesen Reiseservice. ETA's sind für touristische und geschäftliche Zwecke erhältlich. Ein ETA Touristenvisum ist kostenlos, aber für Geschäfts-ETA's von längerer Gültigkeitsdauer wird eine mit Kreditkarte zu bezahlende Gebühr erhoben. ETA On-line Adresse:www.immi.gov.au/eta/index.html

Touristenvisa sind normalerweise für 12 Monate gültig. Während dieser Zeit können Sie so viele Besuche machen, wie Sie wünschen, und Sie können sich pro Besuch bis zu drei Monate in Australien aufhalten. Es ist möglich ein Touristenvisum zu erhalten, welches Ihnen erlaubt, sich länger als drei Monate pro Besuch in Australien aufzuhalten oder welches eine Gültigkeitsdauer von mehr als 12 Monaten hat. Bitte beachten Sie, dass für diese Art Visum eine Gebühr erhoben wird.

Geschäftsvisa sind für Personen, welche sich für eine kurze Zeit geschäftlich in Australien aufhalten möchten. Die Länge des Aufenthaltes, die Zahl der verschiedenen Geschäftsreisen und die Gültigkeitsdauer des Visums sollte mit einem Angestellten des australischen Visabüros besprochen werden. In einigen Fällen kann das Visum für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren gültig sein (oder die Gültigkeitsdauer des Reisepasses - je nach dem was länger ist) und eine unbegrenzte Anzahl von Geschäftsreisen von einer Länge von bis zu je drei Monaten erlauben. Für alle Geschäftsvisa wird eine Gebühr erhoben.

Vorübergehende Aufenthaltsgenehmigungen (temporary residence visas) sind für Personen, die vorhaben, sich für spezielle Tätigkeiten vorübergehend in Australien aufzuhalten. Personen, die auf verschiedenen Gebieten tätig sind, wie z.B. Arbeit, Studium, Amateur- und Berufssport, Unterhaltung oder anderen kulturellen Aktivitäten, können dieses Visum benutzen. Diese Personen müssen unter Umständen von einer australischen Organisation oder vom zukünftigen Arbeitgeber nominiert werden.

Wenn Sie mehrere Reisen nach Australien machen, können Sie ein Mehrfacheinreisevisum mit Langzeitdauer (long-term validity multiple entry visa) beantragen.

Vorübergehende Aufenthaltsgenehmigungen sind für folgende Situationen erhältlich:


Visagebühren


Für Auskunft über Visagebühren wenden Sie sich bitte an ein australisches Visumsbüro oder benutzen Sie die Online Adresse:www.immi.gov.au

Visumsablaufzeit


Überziehen Sie Ihr Visum nicht!
Wenn Ihr Visum abläuft, sollten Sie Australien verlassen oder sich von einem Büro des Ministeriums für Einwanderung und Multikulturelle Angelegenheiten (Department of Immigration and Multicultural Affairs) beraten lassen.
Schwere Strafen gelten für Personen, die ein abgelaufenes Visum haben.


(Quelle:immi.gov.au)